Spiel by Casino Bregenz

Roulette

Roulette-Kessel im Casino

Das Spiel der Könige

Die Faszination der rollenden Kugel und 37 Zahlen dürfte vor 2.000 Jahren ihren Ursprung in China haben. Ein Spiel mit religiösem Charakter, das half, das Schicksal vorherzusagen. Auch im mittelalterlichen Rad der Fortuna sind Wurzeln des Roulette erkennbar. 1789 wurde das Roulette, wie wir es kennen, in Paris eingeführt. Heute existieren zwei verschiedene Varianten, bei welchen nach den selben Regeln gespielt wird. Als einziger Unterschied wird beim American Roulette die Gewinn-Nummer mit einer kleinen Metallfigur namens "Dolly" gekennzeichnet. Beim Französischen Roulette hingegen deutet der Croupier mit dem Rechen (Rateau) auf die Gewinn-Nummer.

Easy Roulette

Mit den Easy Roulette Terminals im Casino Bregenz können Sie bequem von Ihrem eigenen Sitzplatz am Roulette-Spiel teilnehmen, ohne auf den Flair des Lebendspiels verzichten zu müssen. Denn die Terminals sind mit den "realen" Roulettekessel verbunden.

Roulette online spielen

Spielerklärung

Die Kugel rollt und die letzten Einsätze werden getätigt. Mit verschiedenen Setzmöglichkeiten können Sie das Risiko selbst bestimmen. Der Croupier sagt "Rien ne va plus" oder "No more bets please". Die Entscheidung ist gefallen und die Gewinne stehen fest.

Zur Spielerklärung

Spielerklärungsfolder: Roulette  © Casinos Austria

Spielerklaerungsfolder-Roulette.pdf (2.961 KB)