Kulinarikby Casinos Austria

Goldene Traube

Begehrte Auszeichnung für burgenländische Weine

Casinos Austria und Wein Burgenland zeichnen seit 1986 alljährlich einen burgenländischen Weinbaubetrieb mit der Goldenen Traube aus. Seit dem 25-jährigen Jubiläum wird die begehrte Auszeichnung auch in den Kategorien „Pannonien“ und „Lebenswerk“ vergeben. Casinos Austria leistet damit einen aktiven Beitrag zur überregionalen Steigerung des Bekanntheitsgrades burgenländischer Weine von höchster Qualität. Außerdem bietet die Goldene Traube Winzern eine Bühne, auf der sie für besondere Initiativen und Erfolge gefeiert werden.

Goldene Traube 2016 für Weingut Paul Rittsteuer

Weiters ausgezeichnet: Hans Nittnaus für sein Lebenswerk

Zum 30. Mal wurde gestern Abend im Casino Baden die „Goldene Traube“ als die wichtigste Auszeichnung für den burgenländischen Wein von Casinos Austria und Wein Burgenland verliehen. Als bester Wein konnte sich der Neusiedlersee DAC Reserve 2013 Zweigelt vom Weingut Paul Rittsteuer aus Neusiedl am See durchsetzen. Der Winzer Hans Nittnaus wurde für sein Lebenswerk geehrt.

Weingut Rittsteuer

Goldene Traube 2015 für Weingut Mariel

Weiters ausgezeichnet: Johann Scheiblhofer sen. und die Gebrüder Szigeti

Bereits zum 29. Mal wurde am 10. November 2015 im Casino Baden die Goldene Traube verliehen. Als bester Wein konnte sich Konrad Mariel aus Wulkaprodersdorf mit seinem Gelben Muskateller 2014 durchsetzen. Johann Scheiblhofer sen. aus Andau, dessen Rotwein „Big John“ längst Kultstatus erlangt hat, wurde für sein Lebenswerk geehrt. Die Gebrüder Szigeti aus Gols, deren Sekte und Frizzante weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und geschätzt sind, erhielten die Auszeichnung als „Pannonische Botschafter“.

Weingut Mariel

Goldene Traube 2014 für Weingut Angerhof

Weiters ausgezeichnet: Georg Stiegelmar, Sepp Sailer sowie das Weingut Michlits

Hans Tschida vom Weingut Angerhof aus Illmitz im burgenländischen Seewinkel erhielt am 25. November 2014 im Casino Baden die begehrte Auszeichnung für seine Trockenbeerenauslese Sämling 88 aus dem Jahr 2010. Georg Stiegelmar aus Gols wurde für sein Lebenswerk geehrt, Sepp Sailer aus Frauenkirchen erhielt den Ehrenpreis, und das Weingut Michlits durfte sich über den Titel „Pannonischer Botschafter“ freuen.

Weingut Angerhof Tschida

Goldene Traube 2013 für Weingut Tesch

Weiters ausgezeichnet: Engelbert Gesellmann sowie Eveline und Walter Eselböck

Das Weingut Josef Tesch aus Neckenmarkt im Mittelburgenland wurde am 18. November 2013 im Casino Baden für seinen Blaufränkisch 2011 DAC ausgezeichnet. Engelbert Gesellmann gewann in der Kategorie „Lebenswerk“, das Ehepaar Eselböck erhielt den Titel „Pannonischer Botschafter“.

Weingut Tesch

Preisträger der Goldenen Traube seit 1986

2016: Weingut Paul Rittsteuer/ Zweigelt, Jahrgang 2013
Lebenswerk: Hans Nittnaus

2015: Weingut Mariel / Gelber Muskateller, Jahrgang 2014
Pannonien: Gebrüder Szigeti / Lebenswerk: Johann Scheiblhofer sen.

2014: Weingut Angerhof Hans Tschida / Säumling 88, Jahrgang 2010
Pannonien: Weingut Michlits / Lebenswerk: Georg Stiegelmar / Ehrenpreis: Sepp Sailer

2013: Weingut Tesch / Blaufränkisch Hochberg, Mittelburgenland DAC 2011
Pannonien: Eveline und Walter Eselböck (Taubenkobel) / Lebenswerk: Engelbert Gesellmann

2012: Weingut Gerhard und Brigitte Schaller / Welschriesling, Jahrgang 2011
Pannonien: István Szepsy (Mád/Ungarn) / Lebenswerk: Hans Feiler

2011: Weingut Franz und Maria Heiss / Sämling 88, Trockenbeerenauslese, Jahrgang 2008
Pannonien: Jancis Robinson / Lebenswerk: Familie Hermann Krutzler

2010: Weingut Anton und Elisabeth Hundsdorfer / Cabernet Sauvignon Barrique, Jahrgang 2007
Pannonien: Franz Weninger / Lebenswerk: Anton Kollwentz

2009: Weingut Bernhard und Elisabeth Schneider / Grüner Veltliner Bannholz, Qualitätswein 2008

2008: Weingut Walter und Roland Kroiss / Chardonnay Trockenbeerenauslese Essenz 2006

2007: Weingut Franz und Elisabeth Lentsch / Blauer Zweigelt Grossfeld, Jahrgang 2006

2006: Weingut Josef & Maria Unger / Pinot Blanc Qualitätswein, Jahrgang 2005, trocken

2005: Weingut Ing. Richard Haider / Muskat Ottonel Trockenbeerenauslese, Jahrgang 2002, süß

2004: Weingut Walter Handler / Zweigelt Qualitätswein, Jahrgang 2003, Classic

2003: Weingut Arkadenhof Mandl / Chardonnay Qualitätswein, Jahrgang 2002

2002: Weingut Schloss Halbturn / Pinot Gris Beerenauslese, Jahrgang 1998

2001: Weingut Familie Scheiblhofer aus Andau / Zweigelt Qualitätswein, Jahrgang 2000

2000: Weingut Leopold Sommer aus Donnerskirchen / Grüner Veltliner Messwein Kabinett, Jahrgang 1999

1999: Christian Rainprecht aus Oggau / Neuburger Trockenbeerenauslese, Jahrgang 1991

1998: Juliana Wieder aus Neckenmarkt / Zweigelt Qualitätswein, Jahrgang 1997

1997: Johann Weisz aus Purbach / Grüner Veltliner, Jahrgang 1996

1996: Gerhard Nekowitsch aus Illmitz / Schilfwein Tradition, Jahrgang 1994

1995: Paul Kerschbaum aus Horitschon / Blaufränkisch Barrique, Jahrgang 1993

1994: Julius Karner aus Donnerskirchen / Rheinriesling, Jahrgang 1993

1993: Johann Tschida aus Apetlon / Bouvier Ausbruch, Jahrgang 1992

1992: Paul Achs aus Gols / St. Laurent Barrique, Jahrgang 1990

1991: Engelbert Prieler aus Schützen / Welschriesling, Jahrgang 1990

1990: Martin Wegleitner aus Illmitz / Welschriesling Trockenbeerenauslese, Jahrgang 1981

1989: Ing. Josef Schüller aus Eisenstadt / Blauer Burgunder, Pinot Noir, Jahrgang 1987

1988: Karl Lass aus Frauenkirchen / Welschriesling Kabinett, Jahrgang 1987

1987: Stefan Schneider aus Illmitz / Welschriesling Trockenbeerenauslese, Jahrgang 1983

1986: Erich Neubauer aus Unterpetersdorf / Blaufränkisch, Jahrgang 1986