Warenkorb 0

Silvesterparty im Casino Velden mit unvergesslichen Glücksmomenten

2. JANUAR Velden

Die Gäste des Casino Velden erwartete am 31. Dezember ein Feuerwerk aus Spiel, bester Unterhaltung, kulinarischem Verwöhnprogramm und die Chance, live beim Wiener Opernball am 8. Februar 2018 dabei zu sein.

Das Casino Velden bot zum Jahresausklang vielfältige Unterhaltung und besondere Glücksmomente. Für nur 35 Euro erhielten die Gäste Begrüßungsjetons oder die Spielcard im Wert von 30 Euro sowie eine Teilnahmekarte für die Gelddusche. Ab 19.00 Uhr wurden die Gäste  mit einem exklusiven 8-gängigen Silvester-Dinner von Hauben-Koch Marcel Vanic verwöhnt. Unter allen anwesenden Gästen wurde um 20.00, 21.00, 22.00 und um 23.00 Uhr je eine Gewinnerin bzw. ein Gewinner ermittelt, der in der Gelddusche sein Glück versuchen konnte.

Musikalisch ging es ab 22.30 Uhr mit der bekannten Kärntner Ball- und Galaband Major7 weiter. „Let’s Dance“ hieß es dann bis in die frühen Morgenstunden im Casineum. Kurz nach Mitternacht konnten die Gäste ein spektakuläres Silvester-Feuerwerk mit musikalischer Umrahmung in der Veldener Bucht genießen.

Als besonderes Highlight wurde um 01.00 Uhr ein exklusives Opernball-Logen-Package im Wert von über 5.000,- Euro ausgespielt. Das Package beinhaltet eine Nächtigung für 2 Personen im Hotel Astoria in Wien, 2 Dinner & Casino Gutscheine inkl. 4-gängigem Menü im Haubenrestaurant Cuisino in Wien, 2 Opernball-Logen-Karten inkl. Getränke, ein individuelles Ballkleid von COCOMELODY für die Dame und Bargeld für einen Leihfrack für den Herrn sowie tolle Erinnerungsfotos von Fotograf Christian Husar. In einem spannenden Finale am Rouletteteppich konnte sich dann Gerd Josef Zadnjak aus Neuhaus über seinen Gewinn freuen. Für ihn und seine Partnerin geht es dann am 8. Februar nach Wien.

Fotocredit: Patrick Sommeregger-Baurecht