Casinos Austria Header

Sponsoring

Casinos Austria - Gut für Österreich

Der Gedanke des Sponsorings ist fest in der Unternehmenskultur von Casinos Austria verankert. Es ist für uns selbstverständlich, in Österreich für Österreich tätig zu sein und Initiativen zu unterstützen, die im Interesse der Bevölkerung sind.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Sponsoringprojekte:

Rotes Kreuz Flüchtlingshilfe

50.000 Euro für die Flüchtlingshilfe

Casinos Austria und Lotterien spenden an Rotes Kreuz

Tausende Flüchtlinge kommen Tag für Tag auch nach Österreich, suchen Zuflucht, Nahrung und vor allem Sicherheit. Die Hilfsorganisationen sind im Dauereinsatz. "Es fehlt diesen Menschen wirklich an allem. Wir wollen hier unbedingt auch einen Beitrag leisten und haben uns spontan entschieden, die Flüchtlingshilfe des Roten Kreuzes finanziell zu unterstützen", so Generaldirektor Karl Stoss.

Integrationsfußball WM 2015 - Gruppenfoto Innsbruck

Casinos Austria Integrationsfußball WM 2015

Afghanistan gewinnt im Innsbrucker Turnier gegen Bosnien

Die Casinos Austria Integrationsfußball WM ist ein Kleinfeldfußballturnier für AmateursportlerInnen mit Migrationshintergrund. Wir sind seit 2011 Hauptsponsor und führen das Engagement im Sinne der nachhaltigen Unterstützung des Integrationsgedankens auch im Jahr 2015 fort.

Alpha Literaturpreis 2015

Literaturpreis Alpha 2015

Preisverleihung am 17. November im Studio 44

Zum 6. Mal wird im November der Literaturpreis Alpha an talentierte Nachwuchsautorinnen und -autoren vergeben. Der diesjährige Preisträger bzw. die Preisträgerin wird bei der Alpha-Literaturgala am 17. November 2015 im Studio 44 bekanntgegeben und erhält obendrein 10.000 Euro.

Kulturtalk Gruppenfoto

Casinos Austria Kultur Talk

Österreichische Musikszene lebendig wie nie

Die Frage „Österreichische Musik. Quo Vadis?“ stellte sich eine hochkarätige Expertenrunde beim 3. Casinos Austria Kultur Talk am 6. Mai 2015 auf der Summerstage in Wien. Es diskutierten ORF-Radiodirektor Karl Amon, die MusikerInnen Birgit Denk, Thomas Andreas Beck und „Minisex“-Frontmann Rudi Nemeczek, Musikverleger Walter Gröbchen, der Projektleiter des Donauinselfests Thomas Waldner sowie Casinos Austria Vorstand und Musikjournalist Dietmar Hoscher.