Login

Als Erster in die Mitte als Letzter noch am Platz

Die Zahl 23 war am Sonntagabend die absolute Glückszahl von Kurt aus der Schweiz. Er gewann eine elegante Mercedes A-Klasse beim spannenden Finale im Casino Bregenz.

Schon seit März drehte sich im Casino Bregenz alles um einen außergewöhnlichen Stern: einen Mercedes der neuen A-Klasse in Polarweiß, der am Sonntag, den 17. April 2022 verlost wurde.

Im Auftrag des Casino Bregenz zog die Glücksfee Laura zehn glückliche Finalistinnen und Finalisten, unter denen sich fünf Damen und fünf Herren wiederfanden. Casino Direktor Bernhard Moosbrugger führte durch den Abend und Senior Casino Manager Josef Steurer ließ die Kugel rollen. Das Feld der möglichen Gewinner wurde immer kleiner. Schnell schieden alle Damen aus, zwei Herren standen am Ende im Finale um das elegante Auto.

Das Finale entschied schlussendlich Kurt aus der Schweiz für sich und darf nun den neuen Mercedes A-Klasse sein Eigen nennen. Der strahlende Gewinner konnte sein Glück erst gar nicht fassen und bekam von Geschäftsleiter Joachim Singer von Schneider Automobil aus erster Hand einen kleinen Überblick über die Highlights, die dieser Mercedes zu bieten hat.

Der Sieger war an diesem Sonntag zufällig ins Casino Bregenz gekommen. An die Verlosung hatte er schon kurz nach dem Entrée nicht mehr gedacht. Aber sein Gewinnticket, das der Schweizer eingeworfen hatte, brachte ihm dann doch Glück.

Gratulationen gab es vom Team von Schneider Automobil GmbH sowie von Casino Direktor Moosbrugger und Senior Casino Manager Steurer.

 

Bildtext: Mercedes Verlosung: Casino Bregenz Direktor Bernhard Moosbrugger, Gewinner Kurt aus der Schweiz und Geschäftsleiter Schneider Automobil GmbH Joachim Singer