Login

Der Casino Cup – ein Großevent für Österreichs Fußballvereine

Wer wird Champion am Roulette-, Black Jack- und Pokertisch? Österreichs Fußballvereine treten bei Casinos Austria ab Juni in Vorrunde und Landesfinale an, bevor es im Herbst ins große Österreichfinale des Casino Cup geht. PULS 4 präsentiert im Herbst das Highlight des Casino Cup als fulminante Primetime-Show. Als spektakulärer Hauptpreis wartet ein einwöchiges Trainingslager.

Der grüne Rasen ist normalerweise das vertraute Terrain für die rund 2.200 beim ÖFB registrierten österreichischen Profi- und Amateurvereine. Sie alle haben jetzt die Chance, sich in den kommenden Wochen und Monaten am grünen Spieltisch zu beweisen. Genauer gesagt, an den Roulette-, Black Jack- und Pokertischen von Casinos Austria. Der Casino Cup ist ein Event, das es so noch nie gab. Und wie im Fußball kann auch hier nur eine Mannschaft den Cup gewinnen und zum Sieger der Herzen, Karos, Kreuze und Piks werden. Los geht es im Juni mit der Vorrunde, gefolgt vom Landesfinale im Sommer, ehe sich ein Team beim Österreichfinale im Herbst zum Casino Cup Sieger spielen wird.

Weil beim Spiel im Casino das Glück Regie führt, sind die Siegeschancen für alle Mannschaften unabhängig von ihren Fähigkeiten mit dem runden Leder gleich. Der Casino Cup läuft in drei Etappen ab: je 20 Minuten bei Roulette und Black Jack, gefolgt von 60 Minuten am Pokertisch. Gespielt wird nicht um Geld, sondern um Turnierjetons. Auch wenn am Ende Fortuna die Entscheidung über den Ausgang trifft, kann man wie am Fußballfeld eine offensive oder defensive Taktik wählen. Am Tisch im Casino tritt allerdings keine elfköpfige Mannschaft an, sondern der Casino Cup Captain, der das Team im Idealfall bis ins Finale führt.

Wie bei einem Fußballmatch spielen die Fans auch beim Casino Cup eine wichtige Rolle. Bei den Bewerben im Casino dabei sein ist nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht. Bereits in den Wochen vor dem Casino Cup können die Fans der teilnehmenden Teams im Casino einchecken und sich ein „Supporter Bonus“-Ticket abholen (ohne verpflichtende Konsumation). Die gesammelten Tickets kommen dem Team dann als zusätzliche Turnierpunkte zugute.

Den Erlebnisfaktor eines Casino Besuchs auf spielerische Art zu vermitteln ist für Thomas Lichtblau, Managing Director Casinos Austria, besonders wichtig: „Der Casino Cup bietet alles was das Fußballerherz begehrt: Spannendes Spiel, einzigartige Stadien und ein Finale in der TV-Primetime. Das alles aber nicht am grünen Rasen, sondern an unseren Spieltischen, in unseren faszinierenden Casinos und einer unterhaltsamen Finalshow. Und weil im Fußball ohne Fans bekanntlich gar nichts geht, können diese mit dem „Supporter Bonus“ ihr Lieblingsteam tatkräftig unterstützen. Mit dem Casino Cup bieten wir dem österreichischen Fußball nicht nur eine einzigartige Bühne, sondern der gesamten Fußballszene jede Menge spannende Unterhaltung.“

Als Mit-Initiator des Casino Cup begleitet der Fernsehsender PULS 4 den gesamten Wettbewerb. Die Anmeldung für den Casino Cup ist für die Vereine ab sofort auf puls4.com/casinocup möglich. Wer beim Österreichfinale im Herbst triumphiert, der nimmt vom Casino Cup nicht nur viel spannende Unterhaltung mit, sondern auch einen spektakulären Hauptpreis: Der siegreichen Mannschaft winkt ein einwöchiges Trainingslager.

Das Österreichfinale des Casino Cup wird im Herbst 2022 von PULS 4 im Rahmen einer unterhaltsamen TV-Show zur Primetime gezeigt. Eine enge Entscheidung und Spannung bis zum Schluss sind vorprogrammiert – quasi ein Elfmeterschießen auf dem grünen Tisch.