Login

Der Casino Cup - die erste Vorrunde im Casino Wien

Wer wird Champion am Roulette-, Black Jack- und Pokertisch? Im Casino Wien fand am Dienstag, den 28. Juni die erste Vorrunde des Casino Cup für Wien statt. Der SV Hirschstetten als Gewinner der Vorrunde kommt dem Hauptpreis - einem einwöchigen Trainingslager - schon einen Schritt näher und hat seinen fixen Platz beim Wiener Landesfinale am 11. September.

Sechs Fußballvereine aus Wien traten zur ersten Casino Cup Vorrunde am Dienstag, den 28.6. im Casino Wien gegeneinander an: der DSG Neulandschule SG77 (2. Klasse A), der DSG Olympique Klosterneuburg (Oberliga), der DSG Roter Stern (1. Klasse D), der FC 03 Wien (2. Klasse A), der KSC/FCB Donaustadt (Oberliga B) sowie der SV Hirschstetten (Oberliga B).

Nach einem gemeinsamen Empfang und Begrüßung beim Captains Meeting ging es auch schon los: Die Casino Cup Vorrunde bestand aus je einer Spielrunde bei Roulette, Black Jack und Poker. Gespielt wurde nicht um Geld, sondern um Turnierjetons, der Spaßfaktor und gute Unterhaltung standen hier im Vordergrund.

„Mein Team und ich freuen uns, dass die Vorrunden im Casino Wien gestartet sind und wir Fußballteams und deren Fans einen einmaligen Abend bieten können“, so Casino Wien Direktor Reinhard Deiring. Denn wie bei einem Fußballmatch spielen die Fans auch beim Casino Cup eine wichtige Rolle: Die Fans der teilnehmenden Teams, die im Casino eincheckten, konnten mit dem gratis „Supporter Bonus“-Ticket (unabhängig vom Kauf von Begrüßungsjetons erhältlich) ihren Verein unterstützen. Die gesammelten Tickets kamen dann dem Team als zusätzliche Turnierpunkte zugute.

Die Fans und natürlich auch die Teilnehmer fieberten tüchtig mit und zeigten in den Pausen auch ihre Fußball-Skills live im Casino Wien. So wurde gegaberlt, geköpfelt und das eine oder andere Tor geschossen. Beim finalen Pokerturnier blieben noch drei Teilnehmer über: der FC 03 Wien, der DSG Neulandschule SG77 sowie der SV Hirschstetten. Durchsetzen konnte sich schließlich der SV Hirschstetten. Unter großem Applaus seiner Fans und Teamkollegen durfte Daniel Ritter den Casino Cup Vorrundenpokal entgegennehmen und ist damit dem Österreichfinale einen Schritt näher gekommen: Er steht jetzt fix im Landesfinale im September. Der DSG Neulandschule SG77 wurde Zweiter und der FC 03 Wien Dritter. Alle Termine, Turnierstände und Fotos der Vorrunde sind auch auf puls4.com/casinocup abrufbar.

Fußballvereine aufgepasst: Für alle, die ebenfalls Lust bekommen haben, beim Casino Cup teilzunehmen, gibt es noch freie Termine - eine Anmeldung für die Vereine ist jederzeit auf puls4.com/casinocup möglich. Wer beim Österreichfinale im Herbst triumphiert, darf sich auf den spektakulären Hauptpreis freuen: Der siegreichen Mannschaft winkt ein einwöchiges Trainingslager im sonnigen Süden. Das Österreichfinale des Casino Cup wird im Herbst 2022 von PULS 4 im Rahmen einer unterhaltsamen TV-Show zur Primetime gezeigt.