Login

Der Casino Cup – spannendes Duell bei der 1. Vorrunde im Casino Salzburg

Der USV Plainfeld setzte sich am Sonntag in einem Kopf-an-Kopf-Rennen bei der ersten Salzburger Vorrunde des Casino Cup gegen den USC Faistenau durch. Damit hat die Mannschaft rund um Team-Captain Raphael Haas die Chance auf den Gewinn des Hauptpreises – ein einwöchiges Trainingslager im Wert von über 20.000 Euro.

Der grüne Rasen ist normalerweise das vertraute Terrain für die rund 2.300 beim ÖFB registrierten österreichischen Profi- und Amateurteams. Sie alle haben derzeit die Chance, sich stattdessen am grünen Spieltisch zu beweisen. Genauer gesagt, an den Roulette-, Black Jack- und Pokertischen von Casinos Austria. Der Casino Cup ist ein Event, das es so noch nie gab. Und wie im Fußball kann auch hier nur eine Mannschaft den Cup gewinnen und zum Sieger der Herzen, Karos, Kreuze und Piks werden.

Für Salzburg fiel der Startschuss am 17. Juli mit der ersten Vorrunde. Bei strahlend blauem Himmel liefen die Mannschaften in das Casino Salzburg ein und lernten sich und den Ablauf des Programms bei einem gemütlichen Get-together kennen. Danach war das Glück bei Roulette, Black Jack und Poker gefragt. Gespielt wurde nicht um Geld, sondern um Turnierjetons, der Spaßfaktor und gute Unterhaltung standen hier im Vordergrund.

Nach den ersten beiden Runden bei Roulette und Black Jack waren die Teams noch gleichauf. Spannend wurde es bei der finalen Runde am Pokertisch. Die zwei Poker-Neulinge des USC Faistenau (2. Landesliga Nord) und des USV Plainfeld (1. Landesliga) lieferten sich ein starkes Match. Schlussendlich konnte Florian Königseder den Sieg für den USV Plainfeld holen. Die Zweitplatzierten gratulierten und freuten sich mit dem Team – Fair Play war auch hier von Anfang bis Ende Ehrensache. Das Siegerteam rund um Team-Captain Raphael Haas hat nun einen fixen Startplatz beim Landesfinale am 18. September.

Der Hauptpreis: Einwöchiges Trainingslager in der Türkei
Wer beim Österreichfinale im Herbst triumphiert, darf sich auf den spektakulären Hauptpreis freuen: Auf das Gewinner-Team des Casino Cup wartet ein unvergessliches, einwöchiges Trainingslager in der Türkei im Wert von über 20.000 Euro. Das Package beinhaltet die Flüge, die Transfers und den Aufenthalt in einem auf Trainingslager spezialisierten All-inclusive Hotel. Dem Team (20 Personen) werden zweimal täglich für je 90 Minuten die Trainingsplätze mit FIFA Standard zur Verfügung gestellt. Außerdem hat das Team Zugang zu den Spa- und Fitnessräumen und zu einem eigenen Meeting-Raum. Für die Sportausrüstung wird ein Wäscheservice bereitgestellt.

Teilnahme noch möglich
Für alle, die nun ebenfalls Lust bekommen haben, beim Casino Cup teilzunehmen, gibt es noch freie Termine – eine Anmeldung für die Vereine ist jederzeit auf puls4.com/casinocup möglich. Die nächste Vorrunde im Casino Salzburg findet am 7. August statt. Das Österreichfinale des Casino Cup wird im Herbst 2022 von PULS 4 im Rahmen einer unterhaltsamen TV-Show zur Primetime gezeigt.

Mehr Eindrücke der spannenden Vorrunde im Casino Salzburg findet man unter www.puls4.com/tv/casino-cup