Login
Zurück

217.085 EURO SCHWEREN FORT KNOX JACKPOT IM CASINO SALZBURG GEWONNEN

Eine Besucherin aus Bayern eröffnete am Donnerstag die Hochgewinner-Saison in Österreichs Casinos und machte sich selbst ein üppiges Geburtstagsgeschenk.

„Das Glück ist zurück“, heißt es seit Ende des Lockdowns vor zwei Wochen bei Casinos Austria. Eine Bayerin, die den Fronleichnamstag mit drei Freundinnen zu einem Ausflug über die Grenze ins Casino Salzburg nutzte, kann die Richtigkeit dieser Aussage seit gestern bestätigen. Schon nach wenigen Minuten Spiel am Fort Knox Automaten zeigte das Display den Gewinn des Jackpots. Während die drei Freundinnen bereits jubelten, herrschte bei der Dame selbst noch ungläubiges Staunen: kein Wunder - 217.085,31 Euro gewinnt man nicht alle Tage!

Im Fall der Besucherin war es überhaupt der erste große Gewinn. Und der kommt genau zur rechten Zeit, denn die Gewinnerin hat gerade mit dem Ausbau ihres Hauses begonnen. Wie die Freundinnen dem Saalpersonal im Casino bestätigten, habe der Gewinn nicht nur aus diesem Grund die Richtige getroffen. Stets bescheiden sei ihre Freundin, immer für alle da und offen für das, was das Leben bereithält. Besonders denkwürdig ist dieser 3. Juni für die Bayerin auch, weil ihr Geburtstag erst wenige Tage her ist. Das Team des Casino Salzburg freut sich jedenfalls herzlich mit.

Die Fort Knox Automaten sind die beliebtesten Automaten bei Casinos Austria und bieten den Gästen seit Mai 2019 ein einzigartiges Slotgame-Erlebnis: Ab einem Einsatz von nur 75 Cent kann man den Fort Knox Jackpot gewinnen. Die insgesamt 90 Fort Knox Automaten in den zwölf Casinos sind österreichweit miteinander verbunden und werden nach jedem Jackpot-Gewinn wieder mit 200.000 Euro befüllt. Kein anderer Fort Knox Automat weltweit bietet diese hohe Gewinnsumme.

Zwei Männer sitzen vor den Fort Knox Spielautomaten von Casinos Austria Fort Knox Jackpot Display