Login

Casino Bregenz Sommerfest bringt 2.400 Euro für Nachbar in Not

Die Bregenzer Festspiele und das Casino Bregenz luden zum Sommerfest – ein warmer Sommerabend mit Musik, Gesang & Softeis.

Anlässlich des diesjährigen Spiels auf dem See - Madame Butterfly - feierten das Casino Bregenz und die Bregenzer Festspiele das Sommerfest 2022. Am Sonntag, dem 3. Juli 2022 schlenderten die Gäste bei sonnig-warmem Wetter auf die Terrasse des Casino Restaurant FALSTAFF.

Moderatorin Martina Ess führte charmant und herzlich durch den Abend und begrüßte Hausherr und Casino Direktor Bernhard Moosbrugger, Landesrat Mag. Marco Tittler und den Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch, MBA auf der Bühne.

Die langjährige Zusammenarbeit, Nachbarschaft und Freundschaft mit den Bregenzer Festspielen war auch dieses Jahr der Mittelpunkt des Festes. Sowohl Festspielintendantin Elisabeth Sobotka als auch Festspielpräsident Hans-Peter Metzler schwärmten vom neuen Spiel am See und der Hausoper Sibirien.

Die Highlights auf der Bühne waren die künstlerischen Darbietungen. Ambur Braid, Sopranistin aus Kanada und Hauptrolle in der Hausoper Sibirien, sang eine Arie der Stephana.

Abschließend sangen Tenor Edgaras Montvidas aus Litauen, der die männliche Hauptrolle Pinkerton besetzt, gemeinsam mit Barno Ismatullaeva, der Sopranistin aus Usbekistan, welche die weibliche Hauptrolle bekleidet, einen Auszug aus Madame Butterfly. Am Klavier begleiteten die Pianistinnen Chiara Pulsoni (Sibirien) und Ania Marchwinska (Madame Butterfly).

Um auch dem Glück eine Chance zu geben, wurden unter allen Gästen Preise der Bregenzer Festspiele und des Casino Bregenz verlost. Direktor Bernhard Moosbrugger gab die Kugel am Roulettekessel und die Zahl 26 stellte sich als Glückszahl des Abends heraus. 

Der festliche Abend wurde durch eine Charity Aktion zu Gunsten von Nachbar in Not abgerundet. Der Spendenerlös der Gäste wurde am selben Abend vom Casino Bregenz zu einer Summe von 2.400 Euro aufgerundet.

Anschließend wurden die Gäste durch kulinarische Köstlichkeiten aus der Küche des Casino Restaurant FALSTAFF verwöhnt und zur Nachspeise gab es leckeres Softeis von Linda´s Ice Cream.

Casino Bregenz Direktor Bernhard Moosbrugger, Festspielintendantin Elisabeth Sobotka und Festspielpräsident Hans-Peter Metzler

© Alexandra Serra, Abdruck honorarfrei

Moderatorin Martina Ess und Direktor Bernhard Moosbrugger mit dem Spendenscheck

© Alexandra Serra, Abdruck honorarfrei