Login

Casino Cup – Die 3. Vorrunde im Casino Graz

Bereits zum dritten Mal traten steirische Fußballvereine zur Vorrunde des Casino Cup an. Für das Gewinner-Team geht es um ein einwöchiges Trainingslager in der Türkei im Wert von mehr als 20.000 Euro.

Der grüne Rasen ist normalerweise das vertraute Terrain für die steirischen Fußballvereine, doch dieses Mal versuchten der FC Gleisdorf 09 (Regionalliga Mitte), der SV Gaulhofer Übelbach (Gebietsliga Mitte), der TUS Greinbach (Unterliga Ost) sowie der FC Oberes Feistritztal (Unterliga Ost) ihr Glück an den grünen Spieltischen. Genauer gesagt, an den Roulette-, Black Jack- und Pokertischen des Casino Graz.

Nach einer kurzen Aufwärmübung, dem Zieltorschießen, startete man bestens gelaunt in die Vorrunde. Die Spieler konnten bei je 20 Minuten Roulette und Black Jack, gefolgt von 60 Minuten am Pokertisch ihr Glück versuchen. Während am Roulettetisch noch der TUS Greinbach der klare Sieger war, wurden die Karten am Black Jack Tisch nochmal neu gemischt und der FC Oberes Feistritztal konnte die meisten Punkte ergattern.

Am Pokertisch zeigten die vier Captains dann ihr Pokerface. Der SV Gaulhofer Übelbach gab sich am Anfang noch siegessicher, im Laufe des Spiels wurde es aber immer knapper. Schlussendlich hatte der FC Oberes Feistritztal das Glück auf seiner Seite. Die Kapitäne Robert Schafferhofer und Thomas Brunnhofer wurden somit zu Siegern der Herzen, Karos, Kreuze und Piks gekrönt und erspielten für ihren FC Oberes Feistritztal einen fixen Platz im Landesfinale. Über den zweiten Platz durfte sich der SV Gaulhofer Übelbach freuen, der TUS Greinbach belegte den dritten Platz. Alle Termine, Turnierstände und Fotos der Vorrunde sind auch auf puls4.com/casinocup abrufbar.

Fußballfans aufgepasst

Wie schon bei den Vorrunden spielen die Fans auch weiterhin eine wichtige Rolle beim Casino Cup: Bis zum Landesfinale Ende September können die Fans der teilnehmenden Teams noch im Casino einchecken und sich ihr gratis „Supporter Bonus“-Ticket abholen (ohne verpflichtende Konsumation). Die gesammelten Tickets kommen dem Team im Landesfinale als zusätzliche Turnierpunkte zugute.

Der Hauptpreis: Einwöchiges Trainingslager in der Türkei

Wer dann beim Österreichfinale im Herbst triumphiert, darf sich auf den spektakulären Hauptpreis freuen: Auf das Gewinner-Team des Casino Cup wartet ein unvergessliches, einwöchiges Trainingslager in der Türkei im Wert von mehr als 20.000 Euro. Der Gewinn beinhaltet zusätzlich zu den Flügen und den Transfers den Aufenthalt in einem auf Trainingslager spezialisierten All-inclusive Hotel. Dem Team (20 Personen) werden zweimal täglich für je 90 Minuten die Trainingsplätze mit FIFA Standard zur Verfügung gestellt. Außerdem hat das Team Zugang zu den Spa- und Fitnessräumen und einem eigenen Meeting-Raum. Für die Sportausrüstung wird ein Wäscheservice bereitgestellt.

Das Österreichfinale des Casino Cup wird im Herbst 2022 von PULS 4 im Rahmen einer unterhaltsamen TV-Show zur Primetime gezeigt.