Login

Wings for Life World Run

Die Welt läuft für die, die es selbst nicht können: Am Sonntag, den 8. Mai 2022 fiel der Startschuss für die neunte Auflage des Wings for Life World Runs, der 2021 als größter Lauf der Welt Geschichte schrieb. In Österreich konnte man in diesem Jahr via interaktivem App Run oder beim Flagship Run in Wien an dem weltweiten Charity-Lauf teilnehmen und Kilometer zugunsten der Rückenmarksforschung sammeln.

lädt ...
Wings for Life World Run Logo

Alle laufen für ein gemeinsames Ziel

Von Hobby-Läufer:innen über Profisportler:innen bis hin zu Rollstuhlfahrer:innen kann jeder an den Start gehen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen: Querschnittslähmung heilbar zu machen. Das Besondere daran: Jeder ist beim Wings for Life World Run ein Finisher! 

Egal ob man mit der Wings for Life World Run App seine individuelle Route läuft, bei einem App Run Event auf die Strecke geht oder beim Flagship Run in Wien am Start steht, die Teilnehmer:innen vereint nicht nur die gemeinsame Mission, Querschnittslähmung heilbar zu machen:

Das Startsignal für den Charity-Lauf ertönte am 8. Mai weltweit zur gleichen Zeit um 13.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Exakt 30 Minuten später setzte sich das virtuelle oder reale Catcher Car in Bewegung und nahm als mobile Ziellinie ihre Verfolgung auf. Nach und nach holte es die Läufer:innen und Rollstuhlfahrer:innen ein und beendete so ihr Rennen. Wer als Letzter eingeholt wurde, gewann das Rennen. 

Beim Flagship Run Wien war übrigens Doppel-Olympiasiegerin Anna Gasser die prominente Fahrerin des Catcher Cars.

Wings for Life World Run Start

Der größte Lauf der Welt

Über 180.000 Läufer:innen und Rollstuhlfahrer:innen aus 195 Nationen – mehr als 59.000 davon in Österreich – waren beim Wings for Life World Run 2021 mit der App weltweit gleichzeitig am Start – so viele Menschen wie noch nie zuvor bei einem Laufevent.

2022 sollte dieser Rekord erneut gebrochen werden – zugunsten des gemeinsamen Ziels, Querschnittslähmung heilbar zu machen. Am Sonntag, den 8. Mai 2022 konnten Laufbegeisterte zusammen mit Freunden oder der Familie wieder beim globalen Laufevent dabei sein und mit ihrer Teilnahme die Rückenmarksforschung unterstützen: 100% aller Startgelder und Spenden fließen direkt in sorgfältig ausgewählte Forschungsprojekte der Wings for Life Stiftung.

 

Flagship Run Wien

2022 können die Teilnehmer:innen wieder ganz ortsunabhängig bei einem der österreichweit zahlreichen App Run Events gegen das virtuelle Catcher Car antreten. Nach zweijähriger Pause kehrt 2022 außerdem der beliebte Flagship Run nach Wien zurück. 

Der Flagship Run Wien startet am Sonntag, den 8. Mai um 13.00 Uhr und von der Ringstraße aus wird der Lauf durch Wien angetreten. Vorbei an der Universität Wien und dem Schwedenplatz führt der Weg bis zur Wiener Staatsoper. Von dort aus geht es über die Linke Wienzeile, den Gumpendorfer Gürtel und den Mariahilfergürtel quer durch die verschiedenen Wiener Gemeindebezirke. Entlang geschichtsträchtiger Gebäude wie dem Kunsthistorischen und Naturhistorischen Museum, der Hofburg, dem Parlament und dem Burgtheater kommen die Läufer noch einmal am Start vorbei, bevor es zum Schwedenplatz geht. Weiter über Weißgerberlände, Stadionbrücke, Lusthausstraße, Hauptallee, Praterstern, Lassallestraße, Reichsbrücke, Wagramerstraße, Arbeiterstrandbadstraße, Rollerdamm, Steinitzsteg, Donauinsel bis hinaus zum Einlaufbauwerk und Richtung Niederösterreich aus der Stadt hinaus nach Tulln.

Neben Österreich wird es in Deutschland, Kroatien, Polen, Schweiz, Slowenien und der Türkei Flagship Runs geben.

Faszinierendes Entertainment für den guten Zweck

Als Sponsor des Wings for Life World Run in Österreich unterstützt Casinos Austria nicht nur den guten Zweck, sondern bietet darüber hinaus für alle Eventgäste, sowie alle Läufer:innen zusätzliches Entertainment. Das gesamte Eventwochenende über können die Besucher:innen der „Casino Area“ am Wiener Rathausplatz ihr Glück beim Riesen-Roulette versuchen und dabei Casino Gutscheine, Starterpackages für den Wings for Life World Run 2023 und andere attraktive Sachpreise und gewinnen. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich.

Casino Salzburg Außenansicht bei Tag

Gewinnspiel Haupt-Verlosung

Am Sonntag, 8. Mai um 11 Uhr am Rathausplatz

Bereits am Samstagnachmittag werden Casino Promotor:innen mit Würfeln ihre Kreise über den Rathausplatz ziehen. Die Schnellsten, die diese ausfindig machen, nehmen mit etwas Glück beim Würfeln an der großen Ziehung um den Hauptpreis am Sonntag, den 8. Mai um 10.50 Uhr Teil.

Der glücklichen Gewinnerin oder dem Gewinner winkt ein Kurzurlaub in einer der schönsten Casino-Destinationen Österreichs:

  • zwei Übernachtungen für zwei Personen in Salzburg
  • mit einer exklusiven Führung durch den Hangar-7 am Salzburg Airport
  • einem Abendessen im haubenprämierten Restaurant „Ikarus“ sowie
  • je 25 Euro Begrüßungsjetons für einen erlebnisreichen Abendausklang im Casino Salzburg.
Wings for Life World Run 2022: Dieter Türmer bei der Hauptpreis-Verleihung

Gesellschaftspolitische Verantwortung

Dieter Türmer, Head of Marketing & Customer Management, bringt das Sponsoring-Engagement von Casinos Austria bei einem der coolsten Events des Jahres auf den Punkt: „Querschnittslähmung heilbar zu machen – Das ist das Ziel der Wings for Life Stiftung und als Sponsor des  Wings for Life World Runs in Österreich tragen wir gerne dazu bei. Gesellschaftspolitische Verantwortung zu übernehmen ist Teil unserer Unternehmens-DNA und das seit mehr als 50 Jahren. Neben der finanziellen Unterstützung bringen wir daher gerne zusätzlich auch unsere Kernkompetenz, nämlich das Spiel und faszinierende Erlebnisse ein.“

Die Casinos von Casinos Austria befinden sich an zwölf einzigartigen Locations und überzeugen mit einem breiten Unterhaltungsangebot. Ein Casino Besuch sorgt mit Roulette, Black Jack, Poker sowie den abwechslungsreichen Spielautomaten für spannendes Erlebnisse.

Wings for Life World Run Läufer mit schneebedeckten Bergen

Prominente Persönlichkeiten der Sportwelt

Auch internationale Größen der Sportwelt und prominente Persönlichkeiten stehen als Botschafter:innen oder aktive Teilnehmer:innen hinter der Initiative. Zu den zahlreichen österreichischen Unterstützer:innen des Events zählen Tennis-Star Dominic Thiem, Weltcup-Rekordsieger Marcel Hirscher, Snowboard Big Air Olympiasiegerin Anna Gasser, Rallye-Dakar Champion Matthias Walkner, Biathlon-Weltmeisterin Lisa Hauser sowie die ehemaligen Spitzensportler Lukas Müller, Andreas Goldberger und Thomas Morgenstern.

Alle Details zum Charity Lauf 2022 sowie alle Infos für den Wings for Life World Run am 7. Mai 2023 sind hier abrufbar:

wingsforlifeworldrun.com

Baden
7.145,9 km
Bregenz
6.748,1 km
Graz
7.147,9 km
Innsbruck
6.871,1 km
Kitzbühel
6.927,2 km
Kleinwalsertal
6.785,6 km
Linz
7.005,2 km
Salzburg
6.946,8 km
Seefeld
6.853,8 km
Velden
7.081,7 km
Wien
7.143,8 km
Zell am See
6.960,9 km