Warenkorb 0

Eishockey meets Poker

21. NOVEMBER Salzburg

Starbulls-Spieler gingen im Casino Salzburg „All in“

Bei „Eishockey meets Poker“, eine Veranstaltung der Starbulls Rosenheim mit dem Casino Salzburg, präsentierten sich einige Starbulls-Spieler wie echte Profis.

Am Donnerstagabend, den 8. November fand bereits zum dritten Mal der bekannte „Eishockey meets Poker“-Abend der Starbulls statt. Schauplatz war wie in den vergangenen Jahren das Casino Salzburg im Schloss Klessheim.

Insgesamt nahmen 102 Gäste teil. Kapitäne der Teams waren jeweils Eishockeyspieler, den Gesamtsieg mit seiner Mannschaft holte sich Dominik Daxelberger, der selbst frühzeitig, aber sehr unglücklich ausschied. Torhüter Luca Endres nahm in einer Runde gleich vier Spieler auf einmal vom Tisch und Lukas Steinhauer überzeugte wieder einmal mit seinem Outfit. Die Veranstaltung war von den Starbulls-Verantwortlichen und den Mitarbeitern vom Casino Salzburg hervorragend organisiert. „Das hat Spaß gemacht. Das Pokern war klasse und das Essen hervorragend“, erklärte einer der Gäste.

© Starbulls Rosenheim e.V.

Team Event