Warenkorb 0

Black Jack im Casino Innsbruck

Black Jack Spiel in Betrieb

Die magische Zahl 21

Zweifellos eines der elegantesten Kartenspiele im Casino Innsbruck. Kein Wunder: Es ist einfach zu spielen und macht großen Spaß. Beim Black Jack ist Taktik gefragt, hier zeigt sich wahres Spielerkönnen. Sind die Einsätze gemacht, kommen die Karten ins Spiel. Ein glückliches Blatt? Oder noch einmal ziehen? Das Ziel ist näher an die 21 zu kommen als der Croupier.

Spielerklärungsfolder: Black Jack

Black-Jack-21.pdf (612 KB)

Black Jack im Jackpot Café

Täglich ab 15.00 Uhr wird im Jackpot Café
1 Black Jack Tisch geöffnet. Hier haben Gäste die Möglichkeit auch in sportlicher Freizeitkleidung um die begehrte Zahl 21 zu spielen.

Black Jack im klassischen Spielsaal

Täglich ab 16.00 Uhr bietet der klassische Spielsaal im Casino Innsbruck seinen Gästen gesamt 4 Black Jack Tische, die zum Spiel in elegantem Rahmen einladen.

Test by HpH löschen

Black Jack Classic - zum Minimum € 10,- 
Im Jackpot Café beginnt das Spiel bei Black Jack bereits ab 15.00 Uhr!

Black Jack Vegas - zum Minimum € 5,-
Machen Sie Ihr Spiel bei Black Jack Vegas täglich ab 16.00 Uhr im Casino Classic!

Die Geschichte des Black Jack

Einen genauen Ursprung gibt es nicht, es dürfte sich aus verschiedenen Spielen entwickelt haben, deren Ziel es war, eine fixe Punkteanzahl nicht zu überschreiten. Dem heutigen Black Jack ist das französische Kartenspiel "Vingt-et-Un", übersetzt "21", noch am ähnlichsten. Ende des 19. Jahrhunderts gelangte es unter dem Namen Twenty One in die USA, wo es im Grunde eher in privaten Runden gespielt wurde. Ab 1900 boten es die amerikanischen Casinos dann auch an, allerdings war es anfänglich weniger beliebt. Erst nach ein paar Änderungen im Regelwerk gewann Black Jack schnell an Popularität, die bis heute ungebrochen ist.